Suche schließen

Beschlagnahmung
» Tharandt

Kriegsbedingte Verlegung des Beilstein-Verlags im Februar 1945 nach Tharandt

Der Berliner Beilstein-Verlag war ein bedeutender Verlag für die Fachwelt der Chemie und gab neben dem „Chemischen Zentralblatt“ wichtige Standardwerke der anorganischen und organischen Chemie heraus, die über viele Jahrzehnte unverzichtbar für die chemische Lehre und Forschung waren.1 Die Redaktionen hatten ihren Sitz damals im sogenannten Hofmannhaus im Zentrum von Berlin. Auf Grund der Bombenangriffe [...]
Zurücksetzen